Skip to main content

Vor- und Nachteile eines (Bio-)Ethanol Kamins

Vorteile Nachteile

(Bio-)Ethanol-Kamin: Gefahrenquelle oder dekoratives Wohn-Accessoire?  Die Nachteile eines (Bio-)Ethanol-Kamins Wenn Sie die Anschaffung eines Kamins vor allem wegen der angenehmen Wärmeentwicklung planen, ist ein (Bio-)Ethanol-Kamin nicht die richtige Wahl für Sie. Die Wärmeentwicklung ist hier eher gering einzustufen. Auch auf das Prasseln eines Kaminfeuers müssen Sie verzichten. Dennoch sollte unbedingt vermieden werden, den Kamin zu […]

Selber bauen

Selber bauen

Leider haben wir noch kein eigenes DIY (Do It Yourself) Video fertiggestellt, deshalb finden Sie unterhalb einige Videos, die wir sehr empfehlen. Viel Spaß und Erfolg beim Selber bauen: Video: DIY Tischkamin – Tischfeuer – Bio Ethanol Kamin (YouTube) Video: Bauanleitung für einen Ethanol Brenner (YouTube)

DIN Norm 4734-1

DIN-Norm

Die DIN-Norm DIN 4734-1 ist für alle Bio-Ethanol-Kamine relevant und ist in einer endgültigen Fassung im Januar 2011 erschienen. Festgelegt werden die Anforderungen an dekorative Feuerstätten, die mit Ethanol (flüssig oder gelförmig) betrieben werden. Die Norm besagt die genaue Prüfung, Kennzeichnung und Produktion unserer Kamine. Da insbesondere während des Nachfüllens die Flammen ausschlagen können und diese […]

Informationen zum Ethanolverbrauch und der Bedienung eines Kamins

Der Verbrauch des Ethanols richtet sich nach der Menge des verwendeten Brennstoffs. Mit einem halben Liter brennen Ethanolkamine bereits 1-2 Stunden oder gute Kamine sogar bis zu 3 Stunden. Kamine, die eine Befüllung von 2 L oder mehr an Bioethanol aufnehmen können, brennen gut und gerne den ganzen Abend über (6 Stunden oder mehr). Gesetzlich […]