Skip to main content

 

 

 


Welche Gase im Betrieb des Kamins entstehen

Beim Verbrennen von Holz oder Kaminkohle entstehen als Abgase grundsätzlich ein überwiegender Anteil Wasserdampf sowie eine geringe Menge Kohlenstoffdioxid (CO2). Die emittierten Abgase entsprechen daher menschlicher Ausatemluft. Das Verbrennen von Bioethanol geschieht daher nahezu geruchslos und ohne Belastung durch Feinstaub. In etwa ist die Emission und Verbrauch mit mehreren mittelgroßen Kerzen zu vergleichen. Es entstehen […]

Wie hoch ist der Sauerstoffverbrauch im Betrieb?

Wo ein Feuer ist und etwas verbrennt, wird natürlich Sauerstoff verbraucht. Grundsätzlich ist der Sauerstoffverbrauch während des Betriebs eines Ethanolkamins für den Menschen aber unbedenklich und relativ gering. Zwar wird in der Tat verstärkt Sauerstoff im Raum verbraucht, jedoch entspricht das in etwa nur dem Verbrauch von 4-5 mittelgroßen Kerzen. In der Atemluft eines gewöhnlichen […]

Informationen zum Ethanolverbrauch und der Bedienung eines Kamins

Der Verbrauch des Ethanols richtet sich nach der Menge des verwendeten Brennstoffs. Mit einem halben Liter brennen Ethanolkamine bereits 1-2 Stunden oder gute Kamine sogar bis zu 3 Stunden. Kamine, die eine Befüllung von 2 L oder mehr an Bioethanol aufnehmen können, brennen gut und gerne den ganzen Abend über (6 Stunden oder mehr). Gesetzlich […]

Der Brennstoff Bioethanol

Bioethanol ist bei Raumtemperatur ein flüssiger Alkohol, der aus Pflanzen oder deren Überresten gewonnen wird. Je reiner der Ethanol ist und je öfter dieser filtiert wurde, desto besser ist das Brennresultat. Es ist im Unterschied zu Brenngel oder Brennpaste transparent und dünnflüssig wie Wasser. Der Alkohol hat in hochqualitativen Bioethanolprodukten einen verschwindend geringen Geruch und […]

Richtlinien für Ethanol

Genehmigung und Richtlinien für einen Bioethanol Kamin

Feuer hinter Glas Die flackernden Flammen sorgen für mehr Gemütlichkeit. Der offene Kamin im Wohnbereich war gestern. Heute zeigt sich das Feuer als ästhetischer Blickfang im Wohnzimmer und die sich ständig verändernde Flammenskulptur hebt die emotionale Stimmung der Bewohner. Dekorative Feuerstellen Der Bioethanol-Kamin zaubert Stimmung in jede Nische. Die Palette reicht von opulenten Öfen bis […]

Selber bauen

Selber bauen

Leider haben wir noch kein eigenes DIY (Do It Yourself) Video fertiggestellt, deshalb finden Sie unterhalb einige Videos, die wir sehr empfehlen. Viel Spaß und Erfolg beim Selber bauen: Video: DIY Tischkamin – Tischfeuer – Bio Ethanol Kamin (YouTube) Video: Bauanleitung für einen Ethanol Brenner (YouTube)

heizen

Heizleistung

Ist es möglich mit einem Bioethanol Kamin zu heizen ? Grundsätzlich sei gesagt, dass eine gewisse Hitze beim verbrennen des Bioethanols entsteht, doch zum heizen sind die Kamine nicht gedacht. Die Heizleistung ist sehr gering, außerdem entstehen Kohlendioxid und Wasserdampf, so wird von den meisten Herstellern sogar empfohlen das Zimmer ordentlich zu Lüften (z.B. Durch […]

DIN-Norm

DIN Norm 4734-1

Die DIN-Norm DIN 4734-1 ist für alle Bio-Ethanol-Kamine relevant und ist in einer endgültigen Fassung im Januar 2011 erschienen. Festgelegt werden die Anforderungen an dekorative Feuerstätten, die mit Ethanol (flüssig oder gelförmig) betrieben werden. Die Norm besagt die genaue Prüfung, Kennzeichnung und Produktion unserer Kamine. Da insbesondere während des Nachfüllens die Flammen ausschlagen können und diese […]

ethanol

Was ist Bioethanol?

Ethanol und Bioethanol – vom Genussmittel zum Brennstoff  Was ist Ethanol? Mit dieser Flüssigkeit ist wahrscheinlich jeder einmal in Berührung gekommen, sei es als Genussmittel mit guten oder weniger guten Erfahrungen, sei es als Reinigungs- oder Lösungsmittel oder als Kraft- oder Brennstoff. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnen wir diese Flüssigkeit als Alkohol. Gewonnen wird sie durch […]

Vorteile Nachteile

Vor- und Nachteile eines (Bio-)Ethanol Kamins

(Bio-)Ethanol-Kamin: Gefahrenquelle oder dekoratives Wohn-Accessoire?  Die Nachteile eines (Bio-)Ethanol-Kamins Wenn Sie die Anschaffung eines Kamins vor allem wegen der angenehmen Wärmeentwicklung planen, ist ein (Bio-)Ethanol-Kamin nicht die richtige Wahl für Sie. Die Wärmeentwicklung ist hier eher gering einzustufen. Auch auf das Prasseln eines Kaminfeuers müssen Sie verzichten. Dennoch sollte unbedingt vermieden werden, den Kamin zu […]